5€ Sofortgutschein* für Ihre Newsletteranmeldung - Jetzt anmelden ⟶





















    DIN A4 ist Standard.


    Scanziele





    Beidseitiger Scan (duplex)




    Weitere Scan-Eigenschaften










    Abmessungen in Zentimeter

    cm
    cm
    cm

    Gewicht in Kilogramm

    kg
    0

    -


    Tintenstrahldrucker

    Mit dem Gesamtkostenrechner berechnen Sie in sekundenschnelle die Folgekosten für Tinte oder Toner in 36 Monaten.

    Geben Sie hier an wie viele Seiten Sie in etwa monatlich drucken:

    Mono-Seiten pro Monat

    Color-Seiten pro Monat

    13925
    1. Platz

    Canon PIXMA MG2555S

    40,72 €

    13414
    2. Platz

    HP DeskJet 2620 AiO

    43,77 €

    13728
    3. Platz

    Canon PIXMA TS3150

    48,55 €

    13729
    4. Platz

    Canon PIXMA TS3151

    48,55 €

    13387
    5. Platz

    HP DeskJet 2630 AiO

    53,44 €

    12601
    6. Platz

    Canon PIXMA MX495 schwarz

    56,22 €

    9938
    7. Platz

    Canon PIXMA MG3650

    56,38 €

    12602
    8. Platz

    Canon PIXMA MX495 weiß

    58,60 €

    9940
    9. Platz

    Canon PIXMA MG3650W

    59,56 €

    12646
    10. Platz

    HP OfficeJet Pro 6230DEMO

    60,65 €

    10309
    11. Platz

    HP OfficeJet Pro 6230

    60,65 €

    13731
    12. Platz

    Canon PIXMA TS5151

    60,75 €

    9934
    13. Platz

    Canon PIXMA iP7250

    62,39 €

    9939
    14. Platz

    Canon PIXMA MG3650R

    62,51 €

    13730
    15. Platz

    Canon PIXMA TS5150

    63,61 €

    12605
    16. Platz

    Canon PIXMA TS5050

    64,90 €

    10299
    17. Platz

    HP OfficeJet 3831

    70,61 €

    13386
    18. Platz

    HP ENVY 5030 AiO

    72,94 €

    12637
    19. Platz

    Canon PIXMA TS5053

    72,99 €

    8926
    20. Platz

    Epson WorkForce WF-2630WF

    76,89 €

    Tintenstrahldrucker

    Tintenstrahldrucker sind Allrounder, mit ihnen kann man sowohl Texte als auch Grafiken und Fotos ausdrucken. Ihre Leistungsfähigkeit und Druckqualität zeigt sich vor allem auf Spezialpapieren mit hoher Saugfähigkeit und eventuell besonderen Beschichtungen für ein Druckergebnis wahlweise in matt, auf glattem oder strukturiertem Papier, oder mit Glanzeffekt bis hin zu fotoähnlichen Ausdrucken. Wer gern einmal einen schnellen Erinnerungs-Ausdruck für Freunde oder ein Dankeschön für das Kommen auf ein PR-Event verewigen möchte, der ist mit einem Inkjet richtig gut bedient.

    Tintenstrahldrucker

    © Canon | Canon.com


    Gegenüber den Laserdruckern ist die Druckgeschwindigkeit zwar etwas geringer aber durch den Wegfall der Aufwärmphase, die Laserdrucker benötigen, ist er schnell einsatzbereit. Netzwerkfähig sind Tintendrucker ebenso wie ihre Laserkollegen (bitte beachten Sie dazu die Kriterien unter Netzwerkdrucker). Und es gibt sie als reine Schwarz-Weiß-Geräte, als Farbdrucker sowie als Multifunktionsdrucker.


    Warum einen Tintenstrahldrucker kaufen?

    Tintenstrahl-Drucker, die auch Inkjet-, Officejet- oder Deskjet-Drucker genannt werden, sind eine gute Wahl, wenn man nicht sehr viel, jedoch regelmäßig druckt. Wer farbig drucken möchte und das auch noch in großen Formaten, kommt kaum an dieser Drucktechnologie mit Tinte vorbei. Da bleibt nur noch die Qual der Wahl zwischen den verschiedenen Herstellern wie HP, Brother, Canon, Epson, Kodak und Samsung und deren unzähligen Druckermodellen, die sie im Online-Shop von Printer Care kaufen können.

    Hier noch einmal die Vorteile zusammengefasst:

    • Tintenstrahldrucker sind in der Anschaffung oft wesentlich günstiger als Laserdrucker, vor allem wenn es sich um Farbdrucker handelt.
    • Sie haben durch ihre kompaktere Bauweise ein kleines Format, sodass auch im kleinsten Raum sich genügend Platz für einen Tintendrucker findet.
    • Sie bieten ein breites Einsatzgebiet vom Heim- und Bürobereich bis hin zur Industrie.
    • Im Großformat sind sie oft die einzige Wahl, denn die Tintenstrahl-Technologie überwiegt bei größeren Formaten.
    • Als Multifunktionsdrucker bieten sie alles, was man im Büro braucht und machen es zu einem kleinen Grafikstudio.
    • Die Tintenstrahldrucker sind perfekte Fotodrucker. Sie erreichen eine sehr gute Farbdarstellung und bieten brillante Druckergebnisse, wenn man viele Bilder mit in die Ausdrucke einbinden oder Fotos in hoher Druckqualität und Auflösung (bis 1440 dpi und mehr dpi) direkt auf Papier drucken möchte.
    • Tintenstrahldrucker drucken randlos; das ist zum Beispiel wichtig beim Fotodruck oder bei Formularen.
    • Und auch die oft genannte langsamere Druckgeschwindigkeit gleicht sich aus durch einen wesentlich kürzere sogenannte „First Page out“-Zeit. Sie ist wesentlich kürzer, weil ein Tintenstrahldrucker nicht erst aufheizen muss, sondern sofort einsatzbereit ist, was bei wenigen Seiten die schnellere Druckgeschwindigkeit eines Laserdruckers wettmacht.

    Welcher ist der beste Tintenstrahldrucker?

    Ein bester Tintenstrahldrucker für Sie muss nicht unbedingt auch der beste Drucker in einem Preisvergleichstest sein. Die Kriterien und Anforderungen sind bei jedem Anwender und in jedem Büro unterschiedlich. Oft wird eine Unterscheidung zwischen Profi- und Privatsegment getroffen. Doch auch für die private Anwendung muss man sich die gleichen Fragen stellen, wie im Unternehmen:

    • nach dem Workflow(Einzelplatz- oder Netzwerkdrucker, Multifunktionsdrucker)
    • nach dem Druckvolumen(damit auch der Anzahl der benötigten Patronen mit Tinte übers Jahr)
    • nach der Art der Ausdrucke und dem gewünschtem Druckbild
    • nach der notwendigen Druckgeschwindigkeit
    • nach der Variabilität in den Druckformaten

    Wer sehr preissensibel ist, sollte neben den Anschaffungskosten von Anfang an auch die Folgekosten* mit bedenken. Klassisch wurde den Tintenstrahl-Druckern ja hier eine schlechtere Bilanz ausgestellt. Das ändert sich jedoch gerade wieder durch verbesserte Technologie, XXL-Farbpatronen, langlebigere Permanentdruckköpfe und höherwertige Druckköpfe mit einer größeren Düsenanzahl und besserer Tinte (siehe auch bei Druckerpatronen). Denken wir nur an die neue Generation der Business-Inkjets von Epson mit der Precisioncore-Technologie oder an die Maxify-Serie von Canon mit Modellen für das SOHO (Small Office Home Office) als auch für kleine Unternehmen oder an HP mit ihrer PageWide-Technologie, bei der es nur einen breiten Druckkopf gibt, der über die gesamte Seite reicht. Er wandert nicht mehr hin und her und ermöglicht damit ein sehr schnelles Verarbeiten von Druckjobs.

    *Die Folgekosten können sensibel gesenkt werden, wenn Sie statt originale kompatible Druckerpatronen einsetzen.

    Unsere Kundenbewertungen
    Kostenlos!
    Hiermit dauerhaft Versandkosten sparen

    Mit dem Printer Care Online-Management bestellen Ihre Drucker, wenn Sie es wünschen, halb- oder vollautomatisch Toner & Tinte. Und das beste: Bei allen Bestellungen aus dem Online-Management ist der Versand kostenlos!

    Direkt vom Hersteller
    Hergestellt in Deutschland
    24 Monate Garantie

     

    Der Online-Shop für Drucker, originale Druckerpatronen, Rebuilt Toner & Refill Tinten.