DIN A4 ist Standard.


    Scanziele





    Beidseitiger Scan (duplex)




    Weitere Scan-Eigenschaften










    Abmessungen in Zentimeter

    cm
    cm
    cm

    Gewicht in Kilogramm

    kg
    0

    -


    Multifunktionsdrucker

    Mit dem Gesamtkostenrechner berechnen Sie in sekundenschnelle die Folgekosten für Tinte oder Toner in 36 Monaten.

    Geben Sie hier an wie viele Seiten Sie in etwa monatlich drucken:

    Mono-Seiten pro Monat

    Color-Seiten pro Monat

    13925
    1. Platz

    Canon PIXMA MG2555S

    41,39 €

    13414
    2. Platz

    HP DeskJet 2620 AiO

    51,81 €

    13387
    3. Platz

    HP DeskJet 2630 AiO

    54,09 €

    13729
    4. Platz

    Canon PIXMA TS3151

    54,41 €

    13728
    5. Platz

    Canon PIXMA TS3150

    54,41 €

    12601
    6. Platz

    Canon PIXMA MX495 schwarz

    58,83 €

    12602
    7. Platz

    Canon PIXMA MX495 weiß

    61,29 €

    9939
    8. Platz

    Canon PIXMA MG3650R

    62,51 €

    9938
    9. Platz

    Canon PIXMA MG3650

    62,51 €

    9940
    10. Platz

    Canon PIXMA MG3650W

    62,84 €

    13730
    11. Platz

    Canon PIXMA TS5150

    64,69 €

    12605
    12. Platz

    Canon PIXMA TS5050

    68,64 €

    13731
    13. Platz

    Canon PIXMA TS5151

    72,34 €

    13386
    14. Platz

    HP ENVY 5030 AiO

    75,99 €

    13383
    15. Platz

    HP ENVY Photo 6230 AiO

    79,67 €

    13434
    16. Platz

    HP OfficeJet 5230 AiO

    86,17 €

    12638
    17. Platz

    Canon PIXMA TS6150

    89,11 €

    9946
    18. Platz

    Canon PIXMA MG5750

    90,70 €

    10331
    19. Platz

    HP OfficeJet Pro 6950

    99,28 €

    13732
    20. Platz

    Canon PIXMA TS6151

    106,48 €

    Multifunktionsdrucker

    Die wichtigsten Kriterien, die bei der Auswahl von Multifunktionsdruckern berücksichtigt werden sollten, sind hier zusammengefasst und kurz erläutert.


    Welche Eigenschaften und Faktoren zeichnen den Multifunktionsdrucker aus?

    Als Multifunktionsdrucker werden Kombigeräte bezeichnet, die drei oder vier Funktionen in einem Gerät vereinen. 3-in1 Geräte drucken, kopieren und scannen. 4-in-1 Geräte bieten zusätzlich eine Fax-Funktion. Obwohl ein großer Teil der Kommunikation heute über E-Mail & Co abgewickelt wird, spielt das Fax speziell im geschäftlichen Bereich noch immer eine wichtige Rolle. Geht es darum, Briefe oder geschäftliche Unterlagen sehr schnell zu übersenden, ist ein Telefax praktisch in der Handhabung. Darum sind 4-in1- Multifunktionsgeräte für Büros von Selbstständigen und Firmen die beste Wahl. Für die meisten Privatanwender sind 3-1-Geräte jedoch häufig ausreichend.


    Welche Vorteile bieten Multifunktionsdrucker im Vergleich zur Anschaffung von Einzelgeräten?

    Jeder, der regelmäßig im Büro arbeitet, ärgert sich über Platzmangel und Kabelgewirr, wenn auf dem Schreibtisch neben dem Computer und dem Telefon auch noch Drucker, Scanner, Kopierer und Fax-Gerät untergebracht werden müssen. Wer sich für einen Multifunktionsdrucker entscheidet, spart nicht nur wertvollen Platz, sondern auch Geld. Die Kosten für den Kauf von Einzelgeräten sind in der Summe deutlich höher als der Anschaffungspreis für ein Multifunktionsgerät. Da die meisten elektronischen Geräte heute im Standby-Modus arbeiten, ist ein Kombigerät außerdem stromsparend und umweltfreundlich.


    Multifunktionsdrucker: Tintenstrahl- oder Lasertechnologie?

    In Abhängigkeit von der verwendeten Drucktechnologie werden zwei Gruppen von Multifunktionsdruckern unterschieden: Tintenstrahldrucker und Laserstrahldrucker. Beide haben jeweils technologiebedingte Vor- und Nachteile, die der Anwender entsprechend seiner individuellen Anforderungen gegeneinander abwägen sollte:


    Tintenstrahldrucker

    Bei Tintenstrahldruckern wird das Druckbild durch winzige Tintentröpfchen erzeugt. Der Druckkopf bewegt sich auf einer Schiene und druckt den Text oder das Bild zeilenweise.

    Vorteile:
    • Tintenstrahldrucker, wie sie üblicherweise im Büro eingesetzt werden, sind einfach aufgebaut und darum preisgünstig
    • Bei Verwendung von Spezialpapier lassen sich Fotos in bestechender Qualität ausdrucken
    • Randloser Druck ist möglich
    • Ermöglichen das Bedrucken von speziellen Materialien (zum Beispiel Folien oder CDs)
    Nachteile
    • Qualität des Druckes ist stark von der Papierqualität abhängig
    • Tinte ist nicht wasser- und lichtfest
    • Tintenkopf kann eintrocknen

    Laserdrucker

    Bei diesen Druckern kommt das Prinzip der Elektrofotografie zum Einsatz. Wichtigstes Bauteil ist eine Trommel, die zunächst elektrisch aufgeladen und anschließend - entsprechend der Druckvorlage - durch Laserstrahlen oder das Licht von LEDs wieder entladen wird. Der ebenfalls elektrisch aufgeladene Toner haftet auf den durch Einfluss der Strahlung entladenen Bereichen der Trommel. Der anhaftende Toner wird auf das Papier übertragen und anschließend bei hohen Temperaturen fixiert.

    Vorteile:
    • Hohe Druckgeschwindigkeit
    • Druckbild mit scharfen Konturen
    • Toner ist dokumentenecht
    • Wartungsarm, auch nach längerem Stillstand sofort einsatzbereit
    Nachteile
    • Höherer Anschaffungspreis
    • Möglicherweise Belastung der Raumluft durch feinste Toner-Partikel
    • Seite muss vollständig ausgedruckt werden, Abbruch des Druckvorgangs ist nicht möglich

    Weitere Zusatzfunktionen von Multifunktionsdruckern

    Einige Modelle verfügen über weitere nützliche Zusatzfunktionen, die für viele Anwender von Interesse sind:

    • Netzwerkfähigkeit
    • Duplexdruck (Bedrucken von Vorder- und Rückseite)
    • Drucken bis A3-Format
    • Fotodruck

    Für jeden Anwender der passende Multifunktionsdrucker

    Um zu entscheiden, welches Multifunktionsdrucker-Modell dem eigenen Bedarf entspricht, sollte der Käufer zunächst überlegen, welche der folgenden Kriterien für ihn am wichtigsten sind:

    • Druckqualität (Auflösung, Schärfe der Konturen, hochwertige Ausdrucke von Fotos)
    • Druckgeschwindigkeit
    • Anschaffungspreis und Folgekosten
    • Größere Formate
    • Dokumentenechtheit
    • Preis

    Anhand dieser Kriterien lässt sich die Auswahl deutlich eingrenzen. In einer Anwalts- oder Notarkanzlei müssen zum Beispiel tägliche viele Dokumente erstellt werden. Ein Laserdrucker ist für dieses Einsatzgebiet wegen der Dokumentenechtheit, Druckqualität und -geschwindigkeit zu bevorzugen. Steht der Fotodruck im Vordergrund, sind spezielle Fotodrucker zu empfehlen. In Ingenieurbüros und vergleichbaren Firmen ist die Anschaffung eines A3-Druckers erforderlich. Netzwerkfähige Multifunktionsdrucker helfen Kosten und Ressourcen zu sparen, wenn mehrere Nutzer auf einen Drucker zugreifen können.


    Fazit

    Das vielfältige Angebot an hochwertigen Multifunktionsgeräten bietet jedem Anwender die Möglichkeit, den Multifunktionsdrucker zu finden, der seinen individuellen Anforderungen in jeder Hinsicht genügt und zum Budget des Käufers passt. Wer die Kriterien vor dem Multifunktionsdrucker-Kauf gründlich prüft, bekommt einen unentbehrlichen Helfer für die tägliche Arbeit.

    Unsere Kundenbewertungen
    Kostenlos!
    Hiermit dauerhaft Versandkosten sparen

    Mit dem Printer Care Online-Management bestellen Ihre Drucker, wenn Sie es wünschen, halb- oder vollautomatisch Toner & Tinte. Und das beste: Bei allen Bestellungen aus dem Online-Management ist der Versand kostenlos!

    Direkt vom Hersteller
    Hergestellt in Deutschland
    24 Monate Garantie

     

    Der Online-Shop für Drucker, originale Druckerpatronen, Rebuilt Toner & Refill Tinten.