5€ Sofortgutschein* für Ihre Newsletteranmeldung - Jetzt anmelden ⟶

    Rund um das DIN A1 Format

    Das DIN A1 Format taucht im Alltag öfter auf, als man es vermuten würde. Werbeplakate am Straßenrand oder detailreiche Zeichnungen im Büroalltag - die Größe ist vielseitig einsetzbar. Im Folgenden sollen alle wichtigen Fragen geklärt werden, die in diesem Zusammenhang auftreten.


    Die Einsatzmöglichkeiten des DIN A1 Formats

    DIm Alltag tritt diese Größe zum Beispiel in Form von Druckerpapier, Postern, Plakaten, Geschenkpapieren, technischen Zeichnungen, Landkarten, Flipchartblättern oder Fahrplänen auf. Unter den Plakaten, die häufig an Straßenlaternen angebracht werden, haben sich vor allem Werbeplakate, Filmplakate sowie Wahlplakate durchgesetzt.


    DIN A1

    © Soorelis | Pixabay.com


    DIN A1 in verschiedenen Größenangaben

    Spielt man beispielsweise mit dem Gedanken, ein Poster oder Plakat im DIN A1 Format bedrucken zu lassen, sollten vorher die exakten Maße bekannt sein. Katastrophal die Vorstellung, dass das bestellte und bereits bezahlte Plakat zum Beispiel keinen Platz an der zu kleinen Wand findet.


    Die Maße betragen 59,4 cm x 84,1 cm bzw. 594 mm x 841 mm oder 23,3 Inch x 33,1 Inch in Zoll. Das daraus ergebende Rechteck besitzt einen Flächeninhalt von 0,5 Quadratmetern.


    Es kann jedoch vorkommen, dass in Bildbearbeitungsprogrammen nicht explizit das DIN A1 Format ausgewählt werden kann, in diesem Fall werden die exakten Pixelmaße benötigt. Die gängigsten betragen bei 72 ppi (Pixel per Inch) 1684 x 2384, bei 150 ppi 3508 x 4967, bei 300 ppi 7016 x 9933 sowie bei 600 ppi 14032 x 19866. Sollen Plakate hauptsächlich aus der Ferne erkannt werden, sind Details demnach nicht allzu wichtig, eine geringere Pixeldichte von beispielsweise 150 ppi ist oftmals ausreichend.


    Unterschiedliche Formate falten

    Viele Menschen können sich die DIN A Größen besser vorstellen, wenn sie wissen, wie viel 'Blatt' einer bekannten Größe 'hineinpassen'. Beginnt man mit dem DIN A0 Format und faltet dieses einmal in der Mitte, ergibt sich daraus die DIN A1 Größe. Wird das gefaltet, entsteht ein Blatt in DIN A2 Form, daraus ergibt sich A3, welches gefaltet A4 erzeugt und stets so weiter. Nach jeder Halbierung erhöht sich die Nummerierung der A-Reihe (A0 zu A1 zu A2 usw.), bei jeder Verdoppelung verringert sie sich logischerweise um eine Stelle. In das DIN A1 Format passen demnach zwei DIN A2 oder sechs DIN A3 Blätter.


    Drucker für Großformate

    Neben den 'normalen' Druckern, welche nur Blätter bis DIN A4 oder A3 bedrucken, gibt es auch Großformatdrucker. Hierbei kann ebenso zwischen Tintenstrahl- oder Laserdruckern gewählt werden. Einige Drucker besitzen eine eigene Unterkonstruktion sowie einen nach unten gerichteten Auffangschutz für das große Papier, damit dieses keine Falten schlägt oder Ecken abknicken. Oftmals lohnt sich die Anschaffung aus beruflichen oder nebenberuflichen Gründen, zum Erstellen eines privaten, einzelnen Posters ist ein Auftrag in einer Druckerei sinnvoller als der Erwerb eines Gerätes.



    Nie wieder leere Tinten und Toner

    Wenn Sie es möchten, bestellen Ihre Drucker benötigte Toner & Tinte ab sofort ganz von alleine.
    Und das beste: Die Versandkosten bezahlen wir!

    Der Printer Care-Newsletter

    Jetzt mit 5€ Gutschein für Ihre erste Bestellung!*

    Unser Newsletter informiert Sie bequem über Rabatt-Aktionen für Ihren Drucker und News aus der Drucker-Welt.

    Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit kostenfrei möglich.
    Unsere Kundenbewertungen
    Kostenlos!
    Hiermit dauerhaft Versandkosten sparen

    Mit dem Printer Care Online-Management bestellen Ihre Drucker, wenn Sie es wünschen, halb- oder vollautomatisch Toner & Tinte. Und das beste: Bei allen Bestellungen aus dem Online-Management ist der Versand kostenlos!

    Direkt vom Hersteller
    Hergestellt in Deutschland
    24 Monate Garantie

     

    Der Online-Shop für Drucker, originale Druckerpatronen, Rebuilt Toner & Refill Tinten.