5€ Sofortgutschein* für Ihre Newsletteranmeldung - Jetzt anmelden ⟶

    Beidseitig drucken

    Unter dem Begriff Duplexdruck versteht man die Möglichkeit, einen Text oder ein Dokument auf Vorder- und Rückseite eines Blatt Papieres zu drucken. Dieses Verfahren wird auch gerne als doppelseitig drucken bezeichnet. Mit dem beidseitigen drucken von Dokumenten kann gerade bei großen Dokumenten viel Papier gespart werden. Die englische Bezeichnung Duplexdruck ist ein wenig verwirrend und kann zu Verwechslungen mit der Möglichkeit des zweifarbigen Druckens führen. Im Handel werden heute bereits viele Duplex Drucker angeboten. Es handelt sich hier meistens um Multifunktionsgeräte, die die Funktion beidseitig drucken anbieten. Bei den in den meisten Haushalten Verwendung findenden Multifunktionsdruckern erfolgt das doppelseitig drucken meistens automatisch.

    Zuerst wird die Vorderseite vom Duplex Drucker bedruckt, das Papier anschließend automatisch gewendet und anschließend erfolgt der Druck auf der Rückseite. Größere Drucker, die vor allen Dingen in Betrieben eingesetzt werden verfügen über die Möglichkeit, beide Seiten des Papieres gleichzeitig zu bedrucken, da sie über mehrere Druckvorrichtungen verfügen.


    Welche Einstellungen müssen vorgenommen werden um beidseitig drucken zu können

    Viele Nutzer von Druckern wissen jedoch nicht, welche Einstellungen vorgenommen werden müssen, um den Duplexdruck zu verwenden. Ein erster Schritt ist es immer, sich zu erkundigen, ob der verwendete Drucker überhaupt beidseitig drucken als Druckmöglichkeit anbietet. Dies kann im Bedienhandbuch des Druckers nachgelesen werden. Selbstverständlich gibt auch der Hersteller bei Angabe des Druckernamen oder der Seriennummer des Druckers Auskunft darüber, ob es sich um einen Duplex Drucker handelt, der doppelseitig drucken anbietet. Ist das erst einmal geklärt, ist der Rest relativ einfach zu bewältigen.

    doppelseitig drucken

    © HP | hp.com


    Um ein Dokument beispielsweise aus dem Programm Microsoft Word beidseitig drucken zu können, klickt man zuerst auf die Microsoft Office Druckfläche. Anschließend wählt man die Funktion drucken aus und klickt hier auf Eigenschaften. Auf der Registerkarte Dokumenteneigenschaften können die entsprechenden Optionen ausgewählt werden. Neben der Möglichkeit des einseitigen Druckens bieten viele Drucke den Duplexdruck auch mit der Möglichkeit an, das Dokument über die kurze oder die lange Seite zu wenden an. Diese Einstellungen beim Duplex Drucker können dann individuell vorgenommen werden, je nach Aufbau des Dokumentes.


    Doppelseitig drucken - Welche Vorteile hat das?

    Die Vorteile ein Dokument beidseitig drucken zu können liegen regelrecht auf der Hand. Gerade bei großen Dokumenten, zum Beispiel Verträgen oder ähnlichem, bietet der Duplexdruck ein großes Sparpotential. Denn es kann die Hälfte an Papier eingespart werden. Statt 10 Seiten Papier für ein Dokument werden nur 5 Blatt verwendet um das gesamte Dokument zu drucken. Duplexdruck ist also gerade für Vieldrucker ein Grund, sich einen Duplex Drucker anzuschaffen, um doppelseitig drucken zu können. Ein weiterer Vorteil ein Dokument beidseitig drucken zu können ergibt sich beim Erstellen einer Broschüre. Die Lesbarkeit einer Broschüre wird enorm gesteigert, wenn die verwendeten Informationen auf Vorder- und Rückseite zusammenhängend gedruckt werden können. Es gibt also mehrere Gründe, sich einen Duplex Drucker anzuschaffen:

    • Kostenersparnis durch weniger Papierverbrauch
    • Vorteile beim Erstellen von Broschüren
    • bessere Lesbarkeit von zusammenhängenden Texten

    Wo findet der Duplexdruck seine Anwendung?

    Wie bereits im vorherigen Absatz bei den Vorteilen erwähnt, kann die Funktion beidseitig drucken sowohl im Heimarbeitsbereich, zum Beispiel im privaten Bereich oder in einem Home Office, aber auch in Betrieben angewendet werden. Der durch den Duplexdruck ansonsten sehr hohe Papierverbrauch kann um die Hälfte reduziert werden, wenn doppelseitig drucken als Option bei den Druckeinstellung ausgewählt wird. Die Anwendung des Duplexdruck beim Drucken von Verträgen, langen Abhandlungen oder wissenschaftlichen Arbeiten bietet sich hier besonders an. Die Nummerierung der Dokumente kann fortlaufend vorgenommen werden und eine Heftung des Dokumentes ist auch beim beidseitig drucken einfach und problemlos möglich.

    Duplex Drucker

    © HP | hp.com


    Mittlerweile bieten fast alle im Handel angebotenen Multifunktionsdrucker die Möglichkeit an, ein Dokument beidseitig drucken zu können. Der Duplexdruck hat sich somit auch für den heimischen Drucker in den eigenen vier Wänden durchgesetzt. Aber vor allen Dingen Betriebe profitieren davon, mit einem Duplex Drucker doppelseitig drucken zu können. Denn im professionellen Arbeitsbereich kommt die Kostenersparnis durch die Verwendung nur der Hälfte an Papier ganz besonders zur Geltung.



    Nie wieder leere Tinten und Toner

    Wenn Sie es möchten, bestellen Ihre Drucker benötigte Toner & Tinte ab sofort ganz von alleine.
    Und das beste: Die Versandkosten bezahlen wir!

    Der Printer Care-Newsletter

    Jetzt mit 5€ Gutschein für Ihre erste Bestellung!*

    Unser Newsletter informiert Sie bequem über Rabatt-Aktionen für Ihren Drucker und News aus der Drucker-Welt.

    Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit kostenfrei möglich.
    Unsere Kundenbewertungen
    Kostenlos!
    Hiermit dauerhaft Versandkosten sparen

    Mit dem Printer Care Online-Management bestellen Ihre Drucker, wenn Sie es wünschen, halb- oder vollautomatisch Toner & Tinte. Und das beste: Bei allen Bestellungen aus dem Online-Management ist der Versand kostenlos!

    Direkt vom Hersteller
    Hergestellt in Deutschland
    24 Monate Garantie

     

    Der Online-Shop für Drucker, originale Druckerpatronen, Rebuilt Toner & Refill Tinten.

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

    Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung