Zum Onlineshop

 

Service-Leistungen

 

Informationen & FAQ




24 Monate Funktionsgarantie Printer Care Toner
Printer Care Toner für Laserdrucker - hergestellt nach der Din 33870
printer-care.de ist Computer Bild Top Shop 2015


Managed Print Services (MPS) - Ihr professioneller MPS-Anbieter

Was sind überhaupt Managed Print Services und wozu brauchen Unternehmen diese Dienstleistung?

Managed Print Services, kurz MPS, umfassen alle Maßnahmen und Produkte, die Drucker, Kopierer, Multifunktionsgeräte und Scanner brauchen, um immer voll einsatzbereit zu sein und gleichzeitig die Kosten für den Betrieb, die Verwaltung und die Pflege so gering wie möglich zu halten.


Unser Angebot:

  • Verbrauchsmaterial und Ersatzteile
  • Hard- und Software
  • Installation und Deinstallation
  • Reparatur und Wartung
  • Bestellung und Abrechnung
  • Beratung und Auswertung

Analyse, Konzept, Software, Hardware und Optimierung aus einer Hand vom Top Anbieter für Managed Print Services


Bei dem MPS-Konzept dreht sich also alles um ein intelligentes und effizientes Management von Hardware, Software, Verbrauchsmaterial und Dienstleistungen. Hinter MPS stehen Softwarelösungen, die heute von Herstellern, Systemhäusern und Serviceunternehmen angeboten werden. Möglich sind Managed Print Services, weil die heutigen Druckgeräte Unmengen von Daten erzeugen. MPS-Softwarelösungen greifen darauf zu, werten sie aus und machen daraus alle für die Managed Print Services erforderlichen Informationen.



Welche Vorteile bieten Managed Print Services für Unternehmen?

Managed Print Services

Laut aktueller Studien geben Deutschlands Unternehmen jedes Jahr rund 34 Milliarden Euro allein für das Drucken von Unterlagen aus. Und obwohl das so ist, können um die 70 Prozent von ihnen weder Druckvolumen noch Druckkosten bestimmen. Im Durchschnitt betragen die reinen Hardwarekosten eines Druckers oder Multifunktionssystems (MFP) zwischen fünf und 20 Prozent der Gesamtkosten des Systems. Die restlichen 80 bis 95 Prozent bestehen aus direkten Verbrauchskosten und indirekten Kosten. Dabei entstehen direkte Kosten durch den Verbrauch von Tinte und Toner, Verschleißteilen, Energie, Papier etc. Indirekte Kosten – rund 50 Prozent der Gesamtkosten – fließen in Instandhaltung, Wartung, Administration, Schulung, Logistik, Störungen etc. Die Zahlen sprechen für sich. Managed Print Services können Unternehmen helfen, bis zu 30 Prozent der Druckkosten einzusparen.


Zielten „klassische“ MPS-Lösungen bislang vor allem auf Großunternehmen mit riesigen, bunt zusammen gewürfelten Geräteflotten auf etlichen Etagen und an verschiedenen Standorten, so sind moderne Portallösungen zunehmend auch für mittlere und kleine Unternehmen geeignet.



Wie werden Managed Print Services eingerichtet?

Individuelles Angebot zum MPS-Vertrag

Wir arbeiten herstellerunabhängig, sodass es keine Rolle spielt, von welchem Anbieter Ihre Geräte sind – z.B. HP, Canon, Ricoh, Konica Minolta, Xerox, Epson oder Samsung. Sie wählen Ihre Druckermodelle für die MPS aus, bestimmen vorgegebene Parameter und wir stellen Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren MPS-Vertrag zusammen. Parameter sind unter anderem die Laufzeit, das monatliche Druckvolumen sowie Service Levels mit Vereinbarung von Wiederherstellungs- oder Reaktionszeit bei Störungen. Abgerechnet wird exakt nach verbrauchtem Material und genutztem Service.


MPS-Vertrag kalkulieren, abschließen und zurücklehnen

Für den Managed Print Services Vertrag wählen Sie einzelne Funktionen aus oder buchen das All-inclusive-Paket. Daraus berechnen wir eine MPS-Gebühr für ein Quartal oder einem Monat. Damit sind alle Verbrauchsmaterialien, Ersatzteile und Serviceeinsätze abgegolten. Am Ende eines Jahres erhalten Sie eine Jahresabrechnung über Minder- oder Mehrverbrauch mit entsprechender Gutschrift oder Nachbelastung bzw. Anpassung der Gebühr für das Folgejahr.


Lieferung von Verbrauchsmaterial

Sie wählen die Drucker aus, die ihren Bedarf an Verbrauchsmaterialien elektronisch melden sollen, und ob Sie vor der Nachschublieferung eine E-Mail mit Link zur Bestätigung der Lieferung und Preise erhalten möchten. Oder Sie entscheiden sich für die Rundumsorglosvariante, mit der die Lieferungen automatisch ausgelöst werden. Am Monatsende erhalten Sie eine detaillierte Rechnung.


Defekten Drucker reparieren

Wenn Ihr Drucker einmal streikt, können Sie einen Servicetechniker bestellen, das Gerät zu Reparatur einsenden oder selbst reparieren und die passenden Ersatzteile dafür bestellen.



Hardware, Supplies, Software, Service – Komplettpaket im Managed Print Serivces

Hardware / Supplies

Software

Service

Drucker

Kopierer
MFP

Scanner
Verbrauchsmaterial

Gerätemanagement
Administration
Monitoring
Authentifizierung
Digitalisierung
automatisches Verteilen
Archivierung
Formulardruck
Security

Individuelle Servicekonzepte
Beratung
Implementierung
Wartung und Support
Service Level Agreement (SLA)
Helpdesk
Training
etc.



Die Vorteile von MPS auf einen Blick

Mit Managed Print Services lassen sich sowohl die direkten Druckkosten als auch die Kosten für Verwaltung und Wartung senken. Die Nutzer profitieren durch:


  • schnelle, einfache und bequeme Nutzung der MPS
  • nur noch einen Lieferanten, einen Ansprechpartner und eine Rechnung für alles
  • niedrige, transparente und planbare Druckkosten
  • günstiges Verbrauchsmaterial und Geräte durch zentralen Einkauf
  • geringen Aufwand für Bestellung und Abrechnung von Verbrauchsmaterial
  • auf die individuellen Bedürfnisse exakt abgestimmte Drucksysteme
  • kurze Ausfallzeiten, zuverlässigen Service und beste Qualität
  • freie Ressourcen für andere Aufgaben


Sie haben Interesse an Managed Print Services?


Alternativ können Sie uns Ihre Anfrage selbstverständlich auch per E-Mail an die Adresse service@printer-care.de oder per FaxUnsere Fax-Nummer:
+49 (7182) 80 58 177
senden.



Lassen Sie sich von uns als MPS-Anbieter überzeugen!

  • Probieren Sie die Managed Print Services für Ihre Drucker aus und stellen Sie selbst fest, wie einfach, schnell und bequem die Dienste funktionieren.
  • Mit MPS erleben Sie nie wieder unerwartete Engpässe, haben die Kosten immer im Blick und können sich auf die Sicherheit Ihrer Daten verlassen. So sieht Entlastung aus!
  • Senden Sie uns am besten gleich heute das ausgefüllte Kontaktformular zu. Wir melden uns bei Ihnen, besprechen die Details und dann bestimmen Sie, wann und mit welchen Diensten Sie starten möchten.



Druckansicht